CBD Tee Kaufen: Kundenbewertungen für die Wahl des besten CBD Hanftees 2022

Sie möchten CBD Tee kaufen? Wir haben die bestbewerteten Anbieter von CBD Hanftee für Sie ausfindig gemacht, um Ihnen die Suche nach einem qualitativen Produkt zu erleichtern. In diesem Beitrag erfahren Sie außerdem, wie man CBD Tee anwendet und welche gesundheitlichen Vorteile er hat.

Erfahrung

Analyse der Kundenerfahrungen der bestbewerteten CBD Tees

Wir haben das Web durchforstet und die bestbewerteten CBD Tees gefunden sowie die Erfahrungen der Kunden analysiert. In diesem Ratgeber zeigen wir Ihnen die besten CBD Tee Marken, um Ihnen die Suche nach einem hoch qualitativen CBD Tee zu erleichtern. Schließlich ist es gar nicht so einfach, bei der Masse an CBD-Anbietern das passende Produkt zu finden!

4.5/5

1. BioBloom Bio Hanfblütentee Teesackerl

CBDNOL gehört zu den führenden CBD Marken und führt ein vielfältiges und innovatives Sortiment mit CBD angereicherten Lebensmitteln, wie unter anderem einen Bio Hanftee der österreichischen Marke BioBloom für 28€ (50 gr). Der Tee enthält neben Cannabidiolsäure (CBDa) viele weitere Cannabinoide sowie zahlreiche Flavonoide und absolut kein THC.

Vorteil:

  • Sehr feiner Geschmack

Nachteil:

  • Gehobener Preis
4.5/5

2. Naturicious Bio Hanftees mit CBD

Die französische Marke Naturicious führt ein kleineres Produktsortiment, dafür kann man aber gleich zwischen drei Sorten Hanftee wählen: Chai-Hanftee (Hanf-Blätter 26%), Mate-Zitrus-Hanftee (Hanfblätter 21%) oder eine Rooibos Hanfinfusion mit Kräutern (Hanfblätter 25%) zu jeweils 12€ (50 gr).

Vorteil:

  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Nachteil:

  • Lieferung der Produkte kann mehrere Tage dauern

Nach welchen Kriterien haben wir diese CBD Tees und Marken ausgewählt?

Hanftees können Sie bei vielen verschiedenen Herstellern kaufen. Sie finden sowohl in CBD Online-Shops als auch lokalen Hanf-Shops eine große Auswahl, wobei die Anzahl der Online-Anbieter nahezu überwältigend ist. Sie fragen sich, wie Sie bei der Auswahl den passenden CBD Tee finden sollen?

Um Ihnen die Suche nach einem qualitativ hochwertigen Tee zu erleichtern, haben wir nach den bestbewerteten CBD Marken gesucht und uns auf unabhängigen Bewerttungsportalen die Bewertungen der Kunden der Anbieter genauer angesehen. 

Die in diesem Hanftee-Ratgeber aufgelisteten CBD Tees und Marken 2021 haben wir nach folgenden Kriterien ausgewählt:

  • Qualität des Kundensupports
  • Transparenz der Angaben zu Herkunft und Anbau des verwendeten Hanfs
  • Wirksamkeit des im Tee enthaltenen CBDs
  • Produkttests unabhängiger Dritter
  • Produktpalette 
  • Preisgestaltung
  • Gestaltung der Website, User Experience
  • Versand und Zahlungsoptionen
info cbd

Was genau ist CBD Tee? Der ultimative Leitfaden

CBD Tee wird aus der Hanfpflanze gewonnen, die Cannabidiol (CBD) enthalten. CBD-Tee, der auch als Hanftee bezeichnet wird, schmeckt nicht nur köstlich, sondern hat durch das enthaltene Cannabidiol auch vielseitige positive Eigenschaften und gesundheitliche Vorteile. (Es gibt auch CBD Blütentee, für den ausschließlich die Blüten der Hanfpflanze verwendet werden.)

Cannabidiol hat eine beruhigende, schmerzstillende und entzündungshemmende Wirkung und hilft bei zahlreichen Krankheiten und Beschwerden wie Schlafstörungen oder Epilepsie. Da Hanftee nur mit einem maximalen THC-Anteil von 0,2 Prozent angereichert ist, wirkt dieser nicht berauschend. 

CBD-Tee kann mit einem Kräutertee verglichen werden. Es gibt ihn in vielen verschiedenen Varianten. Oftmals werden zu den Hanfblüten noch Früchte, Blumen oder andere Teesorten beigemischt, was den Eigengeschmack des Hanftees mildert.

Welche Inhaltsstoffe enthalten CBD Teebeutel? 

CBD Teebeutel enthalten (wie auch loser CBD Tee) neben einem CBD-Anteil auch

  • THC (sollte 0,2% nicht übersteigen) 
  • andere Cannabidiole wie zum Beispiel CBG 
  • Flavonoide und Terpene: Diese Wirkstoffe verhelfen dem Cannabidiol zu einer besseren Wirksamkeit (Synergie- oder Entourage-Effekt) 
  • Omega 3- und 6-Fettsäuren
  • Spurenelemente und Mineralstoffe 
  • Vitamine

Damit sind CBD Teebeutel ein absoluter Allrounder und reich an Nährstoffen und daher in jeder Hinsicht gut für die Gesundheit. 

Warum Sie CBD Hanftee trinken sollten?

Sie leiden unter Schmerzen, Entzündungen, Angstzuständen, Anspannung und Stress? Dann ist CBD Hanftee ideal für Sie geeignet. 

 

CBD Tee wirkt nicht nur beruhigend, schmerzstillend und entzündungshemmend, sondern ist auch reich an Antioxidantien, die der Körper für verschiedene Stoffwechselprozesse benötigt und enthält zudem unzählige Vitamine, Mineralien, Spurenelemente sowie wichtige Omega-3 und 6-Fettsäuren, die den Körper mit wichtigen Nährstoffen versorgen und Kraft spenden.

Wenn Sie Ihrer Gesundheit etwas Gutes tun möchten, können Sie mit Hanftee absolut nichts falsch machen. Hanftee hat zudem unglaublich positive Effekte auf das allgemeine Wohlbefinden. Ob morgens als Kaffeeersatz, nachmittags in der Mittagspause oder abends zum Einschlafen – CBD Hanftee passt zu jeder Tageszeit.

Gibt es irgendwelche Nebenwirkungen beim Trinken von CBD-Tee?

Das Trinken von CBD Tee ist mit keinen gesundheitlichen Risiken verbunden, vielmehr ist es seine heilende Wirkung, durch die sich CBD Tee auszeichnet. CBD gilt als sicher und gut verträglich und macht auch nicht abhängig. Dennoch möchten wir Sie über mögliche  – wenn auch nicht häufig vorkommende – Nebenwirkungen informieren. Nebenwirkungen können insbesondere dann auftreten, wenn CBD-Tee in übermäßigen Mengen konsumiert wird.

Folgende Nebenwirkungen können sich zeigen:

  • Trockener Mund
  • Müdigkeit
  • Lethargie
  • Durchfall
  • Übelkeit
  • Schwindel
  • Benommenheit
  • Appetitverlust

CBD Tee hat keine psychoaktive Wirkung und macht daher nicht “high”. Grund hierfür ist, dass CBD Tee einen geringen THC-Anteil hat (weniger als 0,2%).

cbd

Wie erkennt man hochqualitativen CBD Hanftee?

Durch die steigende Nachfrage nach CBD Produkten ist die Anzahl der Anbieter enorm gestiegen. Anwender haben dadurch zwar eine größere Auswahl zur Verfügung, allerdings ist es dadurch auch schwieriger, hochqualitativen CBD Hanftee von minderwertigen Produkten zu unterscheiden.

Vergewissern Sie sich vor dem Kauf eines CBD Tees, dass es sich um einen seriösen Händler handelt und überprüfen Sie,

  • dass der Hersteller klar kommuniziert, woher die verwendeten Hanfpflanzen kommen und wie diese angebaut werden (pestizidfrei)
  • offizielle Zertifikate und Gütesiegel auf der Website enthalten sind und 
  • bevorzugen Sie Bio-Qualität.
  • Achten Sie zudem auf die Zusammensetzung des Hanftees (THC-Anteil unter 0,2% und CBD-Anteil zwischen 0,1 und 10%).

Wie bereitet man einen CBD Tee zu?

Hanftee mit CBD lässt sich sehr leicht zubereiten. Damit sich die Cannabidiole ausreichend im Teewasser lösen können und der Hanftee seine volle Wirkung entfalten kann, folgen Sie einfach den folgenden Schritten:

→ Tipp: CBD Tee gibt es sowohl lose, als auch in fertig abgepackten Teebeuteln, was die Dosierung erleichtert. Jedoch spielt die Dosierung aus gesundheitlicher Sicht keine bedeutende Rolle, da CBD Tee nur eine geringe Konzentration an Cannabidiol enthält. 

  1. Gießen Sie 1 bis 2 Teelöffel Hanftee mit heißem Wasser auf.
  2. Je nach gewünschter Intensität kann man CBD Tee etwa 3 bis 5 Minuten ziehen lassen. Wer Hanftee gerne stärker trinkt, kann ihn auch 15 Minuten ziehen lassen. Allerdings schmeckt der Tee dann womöglich sehr bitter. 
  3. Bei Bedarf mit Honig oder Agavensirup süßen.

Für eine bessere Aufnahme des CBDs empfehlen wir Ihnen, etwas fetthaltige Milch zuzugeben (wie zum Beispiel Hanfmilch, Mandel-, Kokos- oder Sojamilch oder Kuhmilch). Sie können auch etwas CBD Öl hinzugeben, um den therapeutischen Effekt zu verstärken. Cannabidiol ist fettlöslich und kann zusammen mit Fetten oder Ölen besser vom Körper aufgenommen werden. 

Sie können CBD Tee nicht nur warm, sondern auch kalt genießen und ihn schon im Voraus zubereiten. Im Kühlschrank ist bereits aufgekochter Hanftee bis zu drei Tage lang haltbar. 

Sie können Hanftee auch aus Cannabisblüten herstellen (hierfür erhitzt man die Blüten im Backofen für 10 Minuten bei 140°C und überbrüht sie anschließend mit kochendem Teewasser). Jedoch benötigen Sie für medizinische Cannabisblüten ein Rezept vom Arzt. Hanftee hingegen ist als Lebensmittel frei erhältlich.

online kaufen CBD

Wie kann man CBD Tee legal online kaufen?

CBD Produkte, wie auch CBD Tee, sind generell legal. Vorausgesetzt, dass der enthaltene THC-Gehalt den Grenzwert nicht überschreitet. In Deutschland liegt der THC-Höchstwert bei 0,2%, in Österreich bei 0,3% und in der Schweiz bei 1%. 

Achten Sie beim Kauf unbedingt auf den angegebenen THC-Wert und beachten Sie selbstverständlich den in Ihrem Land zugelassenen Grenzwert. Ein im Ausland als legal geltendes Produkt kann womöglich in Ihrem Land illegal sein.

Um sicher zu sein, dass Sie bei der Vielfalt an CBD Online Shops ein einwandfreies Produkt kaufen, das absolut legal ist, sollten Sie am besten nur bei ausgewählten Online-Anbietern einkaufen. Ein qualitativer Online-Shop kommuniziert transparent, woher die Pflanzen stammen, aus denen der CBD Tee hergestellt wurde und welche Inhaltsstoffe enthalten sind.

Gute Online-Shops werben bei CBD-Tee zudem mit gut nachvollziehbaren Gütesiegeln und offiziellen Zertifikaten und verarbeiten EU-zertifizierte Nutzhanfsorten. Achten Sie zudem auf sichere Bezahlmethoden und Kontaktmöglichkeiten zum Anbieter.

Hanftee mit höheren THC-Mengen ist ebenfalls erhältlich (in Apotheken), allerdings benötigen Sie hierfür ein ärztliches Rezept.

Fazit: Wie findet man den besten CBD Tee?

Sie suchen nach dem besten CBD Tee? Für Verbraucher ist es nicht gerade einfach einzuschätzen, welche Hanftees wirklich gut sind. Bei der Vielzahl der Anbieter ist es eine Herausforderung, echte Qualität zu finden. Wir raten Ihnen, nicht einfach nur auf bekannte CBD Marken zu vertrauen, sondern sich intensiver mit dem Thema zu beschäftigen und die Qualität eines Produkts an weiteren Qualitätsmerkmalen festzumachen. 

  • Suchen Sie zum Beispiel nach Produkt-Vergleichen von unabhängigen Dritten und probieren Sie die Testsieger-Produkte.
  • Lesen Sie sich die Kundenmeinungen der bestbewerteten CBD Tees durch, um zu erfahren, was Sie vom Produkt erwarten können.
  • Sehen Sie sich die Website des Anbieters an und informieren Sie sich, woher die verwendeten Cannabispflanzen kommen und wie sie angebaut werden (zertifizierter Bio-Anbau versichert, dass keine Pestizide und Herbizide verwendet werden).
  • Beachten Sie, dass der THC-Gehalt unter der gesetzlich vorgeschriebenen Grenze von 0,2% liegt.
  • Bei der Herstellung von CBD Tees wird das in den Hanfplanzen enthaltene Cannabidiol durch das CO2-Extraktionsverfahren herausgelöst.
  • Seriöse Online-Shops legen in ihrem Impressum alle Angaben offen.
  • Die Herstellung von CBD ist teuer, daher kann ein hochwertiges Endprodukt nicht billig sein. Beachten Sie jedoch, dass ein hoher Preis alleine nicht auf Qualität schließen lässt. Auch andere Qualitätskriterien sind relevant.
faq

Frequently Asked Questions (FAQ)

CBD-Produkte, wie auch CBD Tee, haben einen schlechten Ruf, da viele Menschen Hanfprodukte mit THC verbinden. Jedoch hat CBD Tee nur einen sehr geringen und häufig sogar gar keinen THC-Gehalt (unter 0,2%) und folglich keine psychoaktive Wirkung. Somit kann CBD Tee völlig legal gekauft werden. Beachten Sie, dass der legale THC-Grenzwert von Land zu Land variiert (AT: 0,3%, CH: 1%, IT: 0,6%).

Um qualitativen von minderwertigen CBD Hanftee zu unterscheiden, empfehlen wir Ihnen, auf folgende Qualitätsmerkmale zu achten:

  • Kundenrezensionen des Online-Shops (vertrauen Sie lediglich auf unabhängige Portale.
  • Achten Sie auf die Herkunft der verarbeiteten Hanfpflanzen (bevorzugen Sie EU-zertifizierte)
  • Achten Sie darauf, dass transparent kommuniziert wird, welche Inhaltsstoffe enthaltenen sind und in welcher Konzentration sie vorliegen.

CBD Blüten kann man nicht nur rauchen, sondern auch für Teeaufgüsse verwenden. Man kann die Blüten hierbei mit anderen Teesorten mischen (z.B. mit grünem oder schwarzem Tee). Die Wirkung der Inhaltsstoffe ist allerdings stärker, wenn man CBD Blüten raucht. 

Hierzu gießt man die gewünschte Menge CBD Blüten mit siedendem Wasser über und lässt das Ganze zugedeckt ca. 15 Minuten lang ziehen lassen. Damit die Cannabinoide besser aufgenommen werden, empfiehlt es sich, während des Ziehens etwas Fetthaltiges, wie z.B. Kokosmilch hinzuzufügen.

CBD Tee wirkt durch sein besonderes Aroma nicht nur entspannend und ausgleichend, sondern hat aufgrund des enthaltenen Cannabidiols auch gesundheitliche Vorteile und hilft bei

  • Unruhe und Stress
  • Übelkeit und Erbrechen
  • Entzündungen
  • Schmerzen (Kopfschmerzen und Migräne, Muskelverspannungen etc.)
  • Schlafstörungen
  • Epilepsie
  • Angststörungen

Achten Sie bei starken Beschwerden darauf, dass der Hanftee einen hohen CBD-Anteil hat. Wie schnell, intensiv und wie lange das Cannabidiol allerdings wirkt, variiert von Person zu Person und ist abhängig vom Alter, Gewicht, Geschlecht und der Genetik.

Es gibt keine universelle Empfehlung dafür, wie häufig CBD Tee getrunken werden kann. Wenn man noch neu auf dem Gebiet CBD ist und kaum Erfahrungen damit gemacht hat, empfiehlt es sich, es langsam angehen zu lassen und auf seinen Körper zu hören, um herauszufinden, wie viele Tassen einem gut tun. 

Bei Bedarf kann man die Dosierung erhöhen. Zudem ist die Menge und Häufigkeit abhängig davon, ob man ein therapeutisches Ziel verfolgt oder CBD Tee einfach nur so genießen möchte.

miistercbd_logo

Stellungnahme geschrieben von Nicoletta.

Aktualisierung des Artikels am |
Lesedauer: 11 Minuten

MiisterCBD
Logo
Shopping cart