CBD Kristalle kaufen: Kundenbewertungen zum Kauf des reinsten CBD Extrakts 2022

Sie interessieren sich für CBD in seiner reinsten Form und möchten CBD Kristalle kaufen? In diesem Ratgeber erfahren Sie nicht nur, wie Sie das reinste CBD Extrakt erkennen und wo Sie es kaufen können, sondern auch, wie es konsumiert wird und welche Wirkung es hat. 

Erfahrung

Analyse der Kundenerfahrungen der bestbewerteten CBD Kristalle

Es gibt mittlerweile unzählige Anbieter von CBD Kristallen im Internet. Um qualitativ hochwertige CBD Kristalle von minderwertigen zu unterscheiden, helfen Ihnen die Erfahrungsberichte ehemaliger Kunden eines Anbieters. Um Ihnen die Kaufentscheidung zu erleichtern, haben wir die Kundenerfahrungen der bestbewerteten CBD Kristalle für Sie analysiert und zeigen Ihnen welche Vor- und Nachteile die drei besten Produkte haben.

CBD Kristalle (98,6_) - nordic oil
4.5/5

1. Nordic Oil CBD Kristalle (98,6%)

Die CBD Kristalle des Nordic Oil Online-Shops aus den Niederlanden sind 98,6% reines CBD (1g für 49€). Die Kristalle werden mithilfe der überkritischen CO₂-Extraktion gewonnen. Der hohe Reinheitsgrad wird durch zusätzliche Filter- und Reinigungsprozesse garantiert. Für die Herstellung wird Hanf aus 100% zertifiziertem und umweltfreundlichem Anbau genutzt.

Vorteil:

  • Zertifizierte Qualität

Nachteil:

  • Relativ hoher Preis
CBD CRYSTAL 1000MG 99_ PURE - endoca
4.5/5

2. Endoca CBD Kristalle (99%)

Endoca ist ein weiterer qualitativer CBD Online-Shop aus Holland, der CBD Kristalle verkauft, die besonders positiv von ehemaligen Kunden bewertet werden. Die Endoca CBD Kristalle (1g erhältlich für 47€) sind 99% reines CBD, haben keinerlei Hanfgeschmack und werden aus biologisch gezüchteten Hanf hergestellt. Die Extraktion erfolgt mit Hilfe von CO₂, wodurch alle Wirkstoffe erhalten bleiben.

Vorteil:

  • Alle Endoca-Produkte werden in einem unabhängigen Labor kontrolliert

Nachteil:

  • Website nicht vollständig auf Deutsch verfügbar
CBD Kristalle - cbdnol
4.5/5

3. CBDNOL CBD Kristalle (99,51%)

Wenn Sie CBD Kristalle suchen, die nicht nur qualitativ, sondern auch preislich überzeugen, sind Sie im CBDNOL Online-Shop richtig. Hier bekommen Sie auch kleinere Mengen (0,5g für 30€), falls Sie CBD Kristalle erst einmal testen möchten. Die CBD Kristalle enthalten 99,6% CBD und werden durch die CO₂-Extraktion aus industriellem Hanf produziert, der ohne Herbizide und Pestizide angebaut und kultiviert wird.

Vorteil:

  • Gutes Preis-Leistungsverhältnis

Nachteil:

  •  Einige wenige Kunden berichten von milden Effekten
info cbd

Was sind CBD Kristalle?

Wenn Sie nach einem CBD Produkt mit einem besonders hohen Anteil an Cannabidiol suchen, sind CBD Kristalle genau das Richtige für Sie (insbesondere für erfahrene Konsumenten empfohlen). Denn CBD Kristalle, die eigentlich vielmehr ein kristallines Pulver sind, sind das reinste CBD Extrakt auf dem Markt. Dieses CBD Produkt ist eine sehr reine, konzentrierte Form von Cannabidiol und deshalb absolut frei von anderen Stoffen und Verunreinigungen. Der Reinheitsgrad beträgt im Idealfall 98% Cannabidiol oder mehr.

Kaufen Sie ein CBD Öl im Handel, sind neben CBD meist auch andere Cannabinoide enthalten. In CBD Kristallen sind neben CBD keine weiteren Cannabinoide enthalten. Auch alle in der Hanfpflanze enthaltenen Pflanzenteile wie Öle, Chlorophyll und Wachse sind entfernt.

In einem Gramm CBD sind rund 990 Milligramm reines CBD enthalten (plus/minus, Menge variiert je nach Hersteller). Werden die Kristalle mit einem Trägeröl zu einem CBD Öl vermischt, lässt sich die Dosierung individuell gestalten (insbesondere für CBD-Neulinge zu empfehlen). CBD Kristalle enthalten durch den sehr hohen Reinheitsgrad zudem keinerlei THC, was besonders praktisch für Personen ist, die empfindlich auf THC reagieren. 

CBD Kristalle haben gegenüber anderen Produkten mit dem beliebten Wirkstoff den Vorteil, dass Sie eine präzise Dosierung ermöglichen. Wer beispielsweise täglich 15mg CBD einnehmen möchte, muss lediglich 15mg an CBD Kristallen abmessen (1mg des weißen Pulvers entspricht 1mg CBD). 

Woran erkennt man hochwertige CBD Kristalle?

Zwischen CBD Kristallen gibt es Qualitätsunterschiede. Ausschlaggebend für die Qualität ist das Herstellungsverfahren. Die beste Qualität garantiert nur die die überkritische CO₂-Extraktion. Hierbei handelt es sich auch um die aufwendigste und kostspieligste Herstellungsmethode, die viel Sorgfalt und technischen Aufwand erfordert. Jedoch garantiert die CO₂-Extraktion, dass alle natürlichen Inhaltsstoffe der Hanfpflanzen erhalten bleiben.

Bevorzugen Sie also CBD Kristalle, die mittels dieser Methode hergestellt wurden. CBD Kristalle können außerdem mithilfe von Öl oder Alkohol gewonnen werden, jedoch ist das Ergebnis nicht so qualitativ wie bei der überkritischen CO₂-Extraktion. Auch wenn Produkte, die auf diese Weisen hergestellt werden, zu einem günstigeren Preis erhältlich sind, sollten Sie die von uns empfohlene Variante wählen, wenn Sie hohe Qualität genießen möchten.

CBD-Liebe

Wie konsumiert man CBD Kristalle? 

Sie können CBD Kristalle auf unterschiedliche Weise konsumieren:

  • Verdampfen: Beim Vapen mit einem Vaporizer inhalieren Sie den Dampf. Hierfür füllen Sie die CBD Kristalle in ein E-Liquid und geben dieses in den Vaporizer. Anschließend werden die Kristalle und das Liquid bis zur richtigen Temperatur (nicht zu hoch) erhitzt und dann inhaliert. Der Wirkungseintritt tritt sehr schnell ein.
  • Oral einnehmen: Die sublinguale Einnahme ist die unkomplizierteste Methode. Legen Sie die Kristalle einfach unter die Zunge, die Kristalle lösen sich nach etwa einer Minute auf und werden so direkt in den Blutkreislauf aufgenommen. Die Wirkung tritt nicht ganz so schnell wie beim Verdampfen ein, aber immer noch schnell.
  • Über das Essen aufnehmen: Sie können CBD Kristalle in Öle oder Fette wie Butter oder Kokosöl mischen (hierfür Öl oder Fett leicht erhitzen, nicht über 60°C). Anschließend können Sie weitere Zutaten hinzufügen, zum Beispiel um Cookies zuzubereiten. Hinweis: Nehmen Sie die Kristalle über das Essen auf, dauert es bis zum Wirkungseintritt länger.

Mit einem Öl vermischen: Sie können die Kristalle auch mit einem Trägeröl wie zum Beispiel Kokos-, Hanf- oder Olivenöl vermischen, um ein hochkonzentriertes CBD Öl zu erhalten. Im Handel sind 5- bis 30-prozentige CBD Öle üblich. Hierfür wird das Öl mit den CBD Kristallen über ein Wasserbad erwärmt. Vermengen Sie 1 Gramm CBD Kristalle mit 10 Milliliter Öl, erhalten Sie ein CBD Öl mit 10%.

online kaufen CBD

Fazit: Wie erkennt man die besten CBD Kristalle?

Die besten CBD Kristalle finden Sie, indem Sie sich nicht nur auf einen bekannten CBD Markennamen und einen hohen Preis verlassen. Wir empfehlen Ihnen, etwas genauer hinzusehen, um herauszufinden, ob es sich tatsächlich um hoch qualitative CBD Kristalle handelt und Sie ein Produkt guten Gewissens konsumieren können. 

 

Ein besonders wichtiges Auswahlkriterium ist das Herstellungsverfahren, das Ihnen bereits einiges über die Qualität eines Produkts sagen kann. CBD Kristalle können zum einen mit dem CO₂-Extraktionsverfahren oder mit Öl oder Alkohol hergestellt werden. Ausschließlich das überkritische CO₂-Extraktionsverfahren garantiert ausgezeichnete Qualität, da hierbei alle natürlichen Inhaltsstoffe der Hanfpflanzen erhalten bleiben und es zu keinen Verunreinigungen kommt. 

Recherchieren Sie zudem nach den Kundenbewertungen eines Produkts, um mehr über die Qualität und mögliche Erfahrungen mit den Kristallen zu erfahren.

faq

Frequently Asked Questions (FAQ)

CBD Kristalle sind wie andere CBD Produkte wie zum Beispiel Öle oder Liquids zu 100% legal, wenn die verarbeiteten Hanfpflanzen unter EU-Standards angebaut wurden. Zudem gilt für CBD Produkte, dass nicht mehr als 0,2% THC enthalten sein darf (in Deutschland geltender Grenzwert). Da CBD Kristalle allerdings aufgrund ihrer hohen Reinheit in der Regel kein THC enthalten, brauchen Sie sich diesbezüglich keine Gedanken zu machen.

CBD Kristalle werden durch das überkritische CO₂-Extraktionsverfahren (oder auch mithilfe von Alkohol oder Öl) hergestellt. Da es sich um ein Cannabisprodukt handelt, ist der Grundstein der Kristalle Hanf. Um den wertvollen in der Pflanze enthaltenen Wirkstoff CBD (Cannabidiol) zu gewinnen, wird Faserhanf verwendet. Das Endprodukt des Extraktionsverfahrens ist weißes Pulver (in der Fachsprache CBD Kristalle genannt).

 

Die hohe CBD (Cannabidiol)-Dosierung in den Kristallen wirkt auf verschiedene Weisen positiv auf den menschlichen Organismus: Zum einen wirken CBD Kristalle schmerzlindernd, krampflösend, entzündungshemmend, antibakteriell und stressreduzierend. 

Mögliche Nebenwirkungen sind zum Beispiel Müdigkeit, Mundtrockenheit sowie ein verminderter Appetit. Im Grunde haben CBD Kristalle die gleichen Wirkungen und Nebenwirkungen wie andere mit Cannabidiol angereicherte Produkte. Beachten Sie, dass CBD Produkte von Mensch zu Mensch unterschiedlich wirken können.

.

miistercbd_logo

Stellungnahme geschrieben von Nicoletta.

Aktualisierung des Artikels am |
Lesedauer: 13 Minuten

MiisterCBD
Logo
Shopping cart