CBD Gummibärchen und Fruchtgummis kaufen: So finden Sie die besten Produkte 2022

Sie möchten CBD Gummibärchen kaufen und fragen sich, welcher Hersteller die besten anbietet? Wir haben die bestbewerteten Produkte getestet. In diesem Ratgeber zeigen wir Ihnen unsere Testsieger und auch die besten Online-Shops für Gummibären mit CBD. Sie erfahren außerdem wie diese wirken und welche CBD Fruchtgummis Erfahrungen Sie machen können.

Erfahrung

Analyse der Kundenrezensionen der bestbewerteten CBD Gummibärchen und Fruchtgummis

Kundenrezensionen spielen bei Einkäufen im Internet eine bedeutende Rolle. Anhand der Erfahrungen ehemaliger Kunden (auf unabhängigen Bewrtungsportalen!) können Sie qualitative von minderwertigen CBD Gummibärchen und Fruchtgummis einfacher unterscheiden. Wir haben die Kundenrezensionen der bestbewerteten Anbieter für CBD Fruchtgummis für Sie ausfindig gemacht und zeigen Ihnen die wichtigsten Vor- und Nachteile der besten Hersteller. 

CBD FRUCHTGUMMIS - naturecan
4.5/5

1. Naturecan CBD Fruchtgummis

Die Marke Naturecan aus Großbritannien hat sich auf den Verkauf von CBD-haltigen Produkten spezialisiert, darunter auch Süßigkeiten wie CBD Fruchtgummis. Die CBD Fruchtgummis von Naturecan enthalten echten Fruchtsaft, kein THC, sind GMO-frei und überzeugen mit einem leckeren Geschmack. 60 Stk. sind für 37,99€ erhältlich. Pro Fruchtgummi sind 10mg CBD enthalten.

Vorteil:

  • Fruchtgummis sind von unabhängigen Laboren zertifiziert

Nachteil:

  • Versand aus England kann etwas länger dauern
CBD GUMMIBÄRCHEN - naturecan
4.5/5

2. Naturecan CBD Gummibärchen

Naturan hat neben einfachen Fruchtgummis mit Cannabidiol auch CBD Gummibärchen im Sortiment. Im Grunde gibt es zwischen den beiden Produkten keine Unterschiede, lediglich die Form ist anders (Gummibärchen oder einfache Drops). Auch preislich unterscheiden sich die beiden Varianten nicht voneinander. die Gummibärchen sind lediglich auch in einer größeren Packung mit 120 Stück erhältlich.

Vorteil:

  •  Sehr wirksam gegen Schmerzen

Nachteil:

  •  Auch hier kann es zu längeren Lieferzeiten kommen, da gleiche Marke
CBD Gummies (300mg CBD) - cibdol
4.5/5

3. Cibdol Vollspektrum-CBD Fruchtgummis

Sie suchen nach einem Vollspektrum-CBD-Produkt, also nach einem CBD Produkt, das sämtliche Wirkstoffe der Hanfpflanze (Antioxidantien, Terpene und andere Cannabinoide) enthält? Dann sind die Vollspektrum-CBD Fruchtgummis von Cibdol das Richtige für Sie. Die Fruchtgummis werden in verschiedenen Konzentrationen angeboten, wobei jede Variante dieselbe Menge CBD pro Dragee enthält: 10 mg (CBD Gummibonbons 300 mg), 25mg (CBD Gummibonbons 750mg) und 50mg (CBD Gummibonbons 1500mg).

Vorteil:

  • CBD Fruchtgummis mit reinsten Inhaltsstoffen und CBD-Vollspektrumextraktt

Nachteil:

  •  Preislich höher angelegt

Nach welchen Kriterien haben wir diese CBD Fruchtgummis und Marken ausgewählt?

Unsere Auswahl an Fruchtgummis und Marken haben wir anhand zahlreicher Qualitätskriterien getroffen, nachdem wir im ersten Schritt die bestbewerteten CBD Fruchtgummis und Gummibärchen ausfindig gemacht und dann die Kundenbewertungen analysiert haben.

Die Produkte der Marken Naturecan und Cibdol konnten uns in folgenden Punkten überzeugen:

  • CBD Fruchtgummis wurden von unabhängigen Dritten auf ihre Qualität getestet
  • Die Anbieter wurde von ehemaligen Kunden überwiegend positiv bewertet
  • Die angebotenen Zahlungsmöglichkeiten sind seriös und nutzerfreundlich
  • Die Websites weisen eine gute Usability auf
  • Die Hersteller kommunizieren auf ihrer Website transparent wo die Cannabispflanzen herkommen, die für die Fruchtgummis verwendet werden und wie die Pflanzen angebaut werden (Gütesiegel und Zertifikate)
  • Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt
  • Die Fruchtgummis haben eine hohe CBD-Wirksamkeit
  • CBD Fruchtgummis sind frei von THC, genveränderten Organismen, Pestiziden und künstlichen Zusätzen
cbd fruchtgummis

Was ist CBD Fruchtgummi? Der ultimative Leitfaden

CBD Produkte wie Öle, Kapseln oder Kristalle werden immer beliebter. CBD Fruchtgummis sind eine noch relativ neue und sehr genussvolle Möglichkeit, CBD zur Steigerung des Wohlbefindens einzunehmen. Sie lassen sich schnell und einfach konsumieren und sind dadurch auch für unterwegs optimal geeignet. 

Auch dann, wenn Tropfen und Kapseln nicht sonderlich gemocht werden, sind Fruchtgummis eine tolle Alternative. CBD Fruchtgummi schmeckt nach Hanf, eine fruchtige Note unterstreicht den Geschmack. In Sachen Wirkung stehen sie anderen CBD Produkten in nichts nach. Im Folgenden zeigen wir Ihnen, wie CBD Fruchtgummis wirken und welchen Nutzen sie haben. Außerdem erfahren Sie, ob Sie irgendwelche Nebenwirkungen befürchten müssen, wenn Sie Fruchtgummis mit CBD essen und ob die Süßigkeiten auch für Kinder geeignet sind.

Wie wirken CBD Fruchtgummis?

CBD Fruchtgummis wirken im Grunde genauso, wie andere mit Cannabidiol-angereicherte Produkte. Die Hauptunterschiede zwischen CBD Öl und CBD Fruchtgummis sind Geschmack und Wirkungsdauer. CBD Öl schmeckt meist natürlicher (kann je nach Trägeröl variieren), was nicht jedem geschmacklich zusagt. CBD Fruchtgummis enthalten hingegen oftmals Fruchtsaft und natürlichen Zucker.

Da CBD Fruchtgummis gegessen werden, müssen sie erst vom Verdauungssystem verarbeitet werden, bevor die Wirkstoffe in den Blutkreislauf gelangen können. Deshalb dauert es länger, bis man die Wirkung von CBD Fruchtgummis spürt, infolgedessen wirken sie jedoch mehrere Stunden an. CBD Öl, das sublingual eingenommen wird, wirkt viel schneller. Jedoch hält die Wirkung nicht so lange an.

Für was kann man CBD Fruchtgummis kaufen?

CBD Fruchtgummis haben zahlreiche gesundheitsfördernde Eigenschaften:

  • Linderung von Entzündungen
  • Schlaffördernde Wirkung
  • Linderung von Schmerzen
  • Stressreduzierung
  • Hilft bei Angstzuständen, Depressionen
  • Reduziert Psychosen
  • Reduziert chronische Schmerzen
  • uvm.

Natürlich handelt es sich bei CBD Produkten (wie auch Fruchtgummis mit CBD) nicht um Wundermittel, welche Krankheiten bzw. Erkrankungen vollkommen beseitigen können. Bei starken Beschwerden ist es sinnvoll, CBD Produkte therapie-ergänzend einzunehmen. Noch steht die CBD-Forschung am Anfang, allerdings sieht die Studienlage sehr vielversprechend aus – immer mehr positive Effekte von CBD können nachgewiesen werden.

Die Wirkungsweise von CBD Fruchtgummis ist zudem von Person zu Person unterschiedlich und abhängig von mehreren Faktoren, wie dem Geschlecht, Alter, Größe und der bisherigen Erfahrung mit CBD. Manche Personen reagieren sensibler auf CBD Fruchtgummis, sodass bereits sehr kleine Mengen ausreichen können. 

Hat die Anwendung von CBD Fruchtgummis irgendwelche Nebenwirkungen?

CBD Fruchtgummis sind in der Regel gut verträglich. Nebenwirkungen kommen durch den Verzehr nur selten vor. Generell ist die Einnahme von CBD mit keinem großen Risiko verbunden. Nebenwirkungen treten meistens dann auf, wenn CBD in Übermaßen eingenommen wird oder es sich um ein Produkt minderwertiger Qualität handelt. Aber auch bei herkömmlichen Süßigkeiten kann es zu Nebenwirkungen vorkommen.

Folgende Begleiterscheinungen können CBD Fruchtgummis auslösen:

  • Trockener Mund
  • Niedriger Blutdruck
  • Appetitlosigkeit
  • Durchfall
  • Übelkeit
  • Müdigkeit
  • Lethargie

Falls Sie mit dem Auto fahren oder etwas anderes tun möchten, das Konzentration erfordert, berücksichtigen Sie, dass CBD müde machen kann. Bedenken Sie auch, dass CBD Fruchtgummis keine normalen Süßigkeiten und Snacks zum Naschen sind, sondern maßvoll eingenommen werden sollten. 

Wie findet man qualitativ hochwertige CBD Fruchtgummis?

CBD Fruchtgummis bekommt man mittlerweile in fast jedem Online-Shop, der auch andere Produkte mit dem beliebten Wirkstoff vertreibt. Auch in lokalen CBD-Shops, Reformhäusern, Drogerien und Apotheken können Sie CBD Fruchtgummis finden. 

Jedoch sollte man, was die Qualität betrifft, ganz genau hinsehen. Denn leider werden im Netz auch CBD-Produkte minderwertiger Qualität verkauft. Qualitativ hochwertige CBD Fruchtgummis finden Sie, indem Sie einen Anbieter genauer unter die Lupe nehmen (vertrauen Sie nicht einfach auf bekannte Markennamen). 

Gehen Sie sicher, dass die CBD Fruchtgummis aus Cannabispflanzen hergestellt werden, die schonend angebaut und verarbeitet werden. Bevorzugen Sie Anbieter, deren Produkte von unabhängigen Laboren auf ihre Qualität geprüft wurden und vergewissern Sie sich, dass die Fruchtgummis kein THC enthalten bzw. nur eine sehr geringe Menge. In Deutschland sind lediglich CBD-Produkte legal, die weniger als 0,2 Prozent THC enthalten.

CBD-Liebe

Wie wendet man CBD Fruchtgummis an? 

Wir bereits erwähnt, handelt es sich bei CBD Fruchtgummis um keine gewöhnlichen Süßigkeiten, sondern vielmehr um ein Nahrungsergänzungsmittel. Auch wenn sie sehr lecker sind und es sich um ein natürliches Produkt handelt – mit Cannabidiol angereicherte Fruchtgummis sollten Sie nicht in großen Mengen verzehren (nur ein bis zwei Stück auf einmal). Warten Sie ein bisschen, nachdem Sie die ersten Dragees gegessen haben, da es eine Weile dauern kann, bis eine Wirkung zu spüren ist. 

Machen Sie sich langsam mit der Dosis vertraut, gehen Sie es anfangs lieber langsam an. Die tägliche empfohlene Verzehrmenge des Herstellers Ihrer Fruchtgummis sollten Sie nicht überschreiten.

online kaufen CBD

Wie kann man CBD Fruchtgummis legal online kaufen?

Wir empfehlen Ihnen, CBD Fruchtgummis wie auch andere mit dem Wirkstoff angereicherte Produkte lediglich bei seriösen, auf CBD-Produkte spezialisierten Anbietern zu kaufen. Auch auf größeren Plattformen wie Amazon oder Ebay können Sie CBD-Produkte finden, da es sich hier aber auch um Privatverkäufer handeln kann, sollte Sie hier vorsichtig sein. Denn nicht alle Anbieter im Netz verkaufen legale und qualitativ hochwertige Fruchtgummis. 

Fruchtgummis, bzw. CBD-Produkte im Allgemeinen, dürfen nicht mehr als 0,2% THC enthalten. Dies ist der in Deutschland geltende Grenzwert. Wenn Sie sich in Österreich befinden, dürfen Sie Fruchtgummis mit einem THC-Gehalt bis zu 0,3% und in der Schweiz sogar bis zu einem Wert von 11% legal erwerben und konsumieren. In den meisten Fällen enthalten CBD Fruchtgummis überhaupt kein THC. Falls doch, beachten Sie die in Ihrem Standort geltende Gesetzeslage.

Fazit: Wie erkennt man die besten CBD Fruchtgummis?

Um die besten CBD Fruchtgummis zu finden, empfehlen wir Ihnen, etwas Zeit in Ihre Suche zu investieren. Verlassen Sie sich nicht blindlings auf bekannte Markennamen oder einen hohen Preis. Diese Kriterien alleine sind kein Garant für einwandfreien Genuss. Wenn Sie sich sicher sein möchten, dass Sie ein Produkt konsumieren, dass eine gute Wirksamkeit hat und frei von künstlichen Zusatzstoffen ist, sollten Sie sich erkundigen, wie der jeweilige Anbieter die CBD Fruchtgummis hergestellt hat. 

Bevorzugen Sie zudem Produkte, die hochwertige Inhaltsstoffe und natürlichen Zucker verwenden. Lesen Sie sich auch die Bewertungen ehemaliger Kunden auf unabhängigen Bewertungsportalen durch. Hier können Sie mehr über die Qualität und die Wirkung der Fruchtgummis erfahren. Einen seriösen Anbieter erkennen Sie zudem an Zertifikaten und offiziellen Gütesiegeln.

faq

Frequently Asked Questions (FAQ)

CBD-haltige Produkte enthalten kein berauschend wirkendes THC (oder nur sehr geringe Mengen unter 0,2%). Daher ist es in Deutschland und der EU legal, CBD Fruchtgummis zu kaufen. Die WHO hat bestätigt, dass bei CBD Fruchtgummis keine Missbrauchsgefahr besteht. Beachten Sie jedoch, dass manche Online-Shops (vor allem Anbieter aus dem EU-Ausland) auch CBD Gummibärchen anbieten, die mehr als 0,2% THC enthalten. Vergewissern Sie sich vor dem Kauf, dass das Produkt den in ihrem Standort geltenden Grenzwert nicht überschreitet. In der Schweiz dürfen beispielsweise CBD Produkte mit einem THC-Gehalt von bis zu 1% legal gekauft werden.

Wenn Sie nach den besten CBD Fruchtgummis suchen, sollten Sie nicht alleine nach den bekanntesten Marken im Netz suchen. Beziehen sie auch andere Kriterien in Ihre Kaufentscheidung mit ein. Ein noch unbekannter Anbieter kann ebenfalls qualitativ hochwertige Fruchtgummis anbieten. Und ein hoher Preis alleine sagt nichts über die Qualität eines Produkts aus. 

Anbieter von hochwertigen Fruchtgummis mit CBD erkennen sie zum Beispiel daran, dass transparent kommuniziert wird, wo die verarbeiteten Hanfpflanzen angebaut werden. Achten Sie zudem darauf, ob die Marke Laboranalysen von unabhängigen Prüfinstituten offenlegt und ob Zertifikate und Gütesiegel vorhanden sind.

Da CBD von Mensch zu Mensch unterschiedlich wirken kann und die Wirkungsweise zudem abhängig von Gewicht, Größe, CBD-Toleranz sowie vom Einnahmegrund ist, lässt sich nicht pauschal sagen, wie viele CBD Fruchtgummis gegessen werden können. Zu Beginn empfehlen wir allerdings, kleinere Mengen einzunehmen (1-2 Fruchtgummis pro Tag mit 10-20mg CBD). Bei Bedarf können Sie die Dosis natürlich steigern.

Gummibärchen sind bei Kindern sehr beliebt. Jedoch sollten CBD-haltige Fruchtgummis Kindern nur dann gegeben werden, wenn damit ein bestimmtes Ziel verfolgt wird – auch wenn diese kein THC enthalten. Beispielsweise wenn Angstzustände, Konzentrationsschwierigkeiten oder Schmerzen reduziert werden sollen. Um einen sichere Einnahme bei Kindern garantieren zu können, sollten Sie ausschließlich qualitative Produkte kaufen.

miistercbd_logo

Stellungnahme geschrieben von Nicoletta.

Aktualisierung des Artikels am |
Lesedauer: 12 Minuten

MiisterCBD
Logo
Shopping cart